Ihr Browser hat die automatische Wiedergabe von Videos deaktiviert.

History | Kampf dem Klimawandel

Zögerliche Trendwende bei Elektroautos

Elektroautos stehen an der Schwelle zur Alltagstauglichkeit. In Österreich fährt im Jahr 2019 nur eines von 200 Autos elektrisch. Der hohe Anschaffungspreis, geringe Alltagstauglichkeit und eine beschränkte Reichweite lassen viele Autokäufer und Autokäuferinnen zögern. Doch 2019 kommen viele Hersteller mit neuen Modellen auf den Markt. Die Ladenetze werden ausgebaut, es gibt attraktive Förderungen und die Preise für Elektroautos sinken langsam. Der Trend zur E-Mobilität ist nicht aufzuhalten, auch wenn es noch Hürden gibt.

Sendung: Eco
Gestaltung: Hans Hrabal; Werner Jambor
Interview mit: Horst Mooshandl (Österreichische Post AG, Leiter Konzerneinkauf & Fuhrpark); Wolfgang Gärtner (Techniker, E-Auto-Fan); Michael Strebl (Geschäftsführer Wien Energie); Christian Klejna (ÖAMTC E-Mobilitäts-Experte); Christian Morawa (Geschäftsführer BMW Österreich); Eva Rossmann (Autorin)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen