Kroatien und die Grenzen der EU-Erweiterung

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Der lange Weg zur Union

Kroatien und die Grenzen der EU-Erweiterung

Mit 1. Juli 2013 wurde Kroatien Mitglied der Europäischen Union. Der Prozess der europäischen Integration macht einen weiteren Schritt nach vorne. Doch wo sind die Grenzen dieser Integration? Die Schuldenkrise hat auch den Schwung der EU-Erweiterung arg gedrosselt. Länder wie Island oder die Schweiz sind heute weiter weg als vor der Krise. Die Türkei steht derzeit sehr auf der Kippe und auch Kroatiens Nachbarn auf dem Balkan werden wohl noch länger auf eine Mitgliedschaft in der Union warten müssen. Ein Beitrag aus der Sendung "Hohes Haus".

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".