Das neue Europa: Slowenien

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Der lange Weg zur Union

Das neue Europa: Slowenien

Als erstes der mittelost-europäischen Beitrittsländer stimmte Slowenien im März 2003 über den Beitritt zur Europäischen Union ab - und gleichzeitig auch über den Beitritt zur NATO. Fast 90 Prozent stimmten mit Ja zur EU, 66 Prozent sprachen sich für die NATO aus. Die ursprünglich skeptischen slowenischen Bauern wurden aus dem Staatsbudget mit großzügigen Ausgleichszahlungen milde gestimmt. Eine Sondersendung der ZIB berichtet.

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".