Ihr Browser hat die automatische Wiedergabe von Videos deaktiviert.

History | Die Welt der Medien

Ausgeliefert?! Soziale Medien und Journalismus

Eine Handvoll global agierender Konzerne dominiert im Jahr 2019 die digitale Netzwelt. Sie erwirtschaften Milliardengewinne und prägen die Mediennutzung der Menschen, indem ihre Social-Media-Produkte immer mehr an Relevanz gewinnen und klassische Medien teilweise verdrängt werden. Sind die Österreicherinnen und Österreicher Konzernen wie Facebook und Google ausgeliefert und gibt es Alternativen zur Weltmacht der „Big Five“ im Internet? Über diese Fragen und darüber, ob es ein öffentlich-rechtliches Internet und einen Zusammenschluss europäischer Medien braucht, diskutieren Ingrid Brodnig („profil“, Autorin von „Übermacht im Netz“), Johannes Hillje (Autor von „Plattform Europa“), Anne Reidt (Leiterin der Hauptredaktion Kultur im ZDF) und Gerald Heidegger (Chefredakteur von ORF.at). Eine Keynote zum Thema kommt von Barbara Thomaß (Universität Bochum).

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen