Ihr Browser hat die automatische Wiedergabe von Videos deaktiviert.

History

Jedermann remixed - Eine Zeitreise durch 100 Jahre

Kein anderes Stück ist so mit den Salzburger Festspielen verbunden wie Hugo von Hofmannsthals Spiel vom Sterben des reichen Mannes. Im Auftrag des ORF und der Salzburger Festspiele ist 2011 ein außergewöhnliches Projekt entstanden: Anhand von Archivbeständen aus neun Jahrzehnten hat Regisseur Hannes Rossacher eine komplette "Jedermann"-Aufführung kreiert. Es entstand dabei ein kulturhistorisches Puzzle von Alexander Moissi bis Nicholas Ofczarek. In noch nie dagewesener Weise wird so die Erfolgsgeschichte des Phänomens "Jedermann" erzählt. Den eigens dafür kreierten Soundtrack liefert der international renommierte Blues- und Roots-Musiker Hans Theessink.

Sendung: Jedermann remixed
Gestaltung: Hannes Rossacher

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen