Obama – erster afroamerikanischer US-Präsident

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Von Washington bis Trump

Obama – erster afroamerikanischer US-Präsident

Barack Obama ist als erster afroamerikanischer US-Präsident in die Geschichte eingegangen. Er bleibt für viele Amerikaner der personifizierte amerikanische Traum: 1961 wurde er als Sohn einer Amerikanerin und eines Kenianers in einfachen Verhältnissen auf Hawaii geboren. Nach Abschluss seines Jus-Studiums arbeitete Obama zunächst als Sozialarbeiter in Süd-Chicago. Auf Anhieb gewann er für die Demokraten den Senatssitz für Illinois. In seinem ersten Präsidentschaftswahlkampf 2009 löste er eine große Begeisterungswelle aus.

Sendung: ZIB 9

Gestaltung: Tim Cupal

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".