Drei Jahre nach Kaprun-Unglück

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Bundesland im Porträt

Drei Jahre nach Kaprun-Unglück

Das Seilbahnunglück von Kaprun, bei dem 155 Menschen ums Leben kamen, war die größte Katastrophe in Österreich nach dem Zweiten Weltkrieg. Fast drei Jahre danach gab es noch immer kein Gerichtsurteil.

Sendung: Der Report
Gestaltung: Claudia Reiterer
Interview mit: Manfred Seiss, Richter Kaprunprozess; Hermann Geier, Überlebender; Gustl Prohaska, Angehöriger; Ursula Geiger, Angehörige; Britta Lenglacher, Angehörige; Rudolf Neumair, Angehöriger; Johannes Stieldorf, Anwalt und Angehöriger; Thomas Kraus, Überlebender; Agnes Wolf, Überlebende; Walter Grafinger, Präsident Landesgericht Salzburg; Thorsten Grädler, Überlebender; Walter Pilgermair, Leiter Oberstaatsanwaltschaft Linz

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".