Streit um Dollfuß-Porträt in Kirche

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Einzigartige Rückblicke

Streit um Dollfuß-Porträt in Kirche

Ein Bild von Engelberg Dollfuß im Altarraum der St. Pöltener Prandtauerkirche sorgte 2007 für Aufregung. Der ehemalige Bundeskanzler hat die Kirche während seiner Amtszeit Anfang der 1930er Jahre wieder eingeweiht. Die Fresken seien eine Art Geschichtsrezeption, erklärte Priester Reinhard Knittel in der ORF-Sendung ZIB 2. Von ihm stammte auch die Idee, das Wandbild aufzuhängen.

Hinweis der Redaktion: Bischof Klaus Küng hat im Jahr 2007 entschieden, das Bild zu entfernen.

Sendung: ZIB 2
Gestaltung: Gaby Konrad
Interview mit: Reinhard Knittel (Priester), Christine Wyslouzil (Gläubige), Anton Heinzl (damals Nationalrat, SPÖ)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".