Attentat auf LH Leopold Wagner

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Bundesland im Porträt

Attentat auf LH Leopold Wagner

Am 6. Oktober 1987 wurde auf den damaligen Landeshauptmann Leopold Wagner (SPÖ) ein Schussattentat verübt. Er war beim 40-Jahr-Jubiläum seiner Maturaklasse vom ehemaligen Schulkollegen Franz Rieser angeschossen worden.

Sendung: Kärnten heute
Gestaltung: Wolgang Dittmar
Interview mit: Leopold Wagner, Altlandeshauptmann 1988

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".