Ihr Browser hat die automatische Wiedergabe von Videos deaktiviert.

1989: Thomas Forstner mit "Nur ein Lied"

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Alle Auftritte im Rückblick

1989: Thomas Forstner mit "Nur ein Lied"

Der 34. Eurovision Song Contest wurde am 6. Mai 1989 im Palais de Beaulieu in Lausanne ausgetragen. Thomas Forstner trat mit dem von Dieter Bohlen komponierten Song "Nur ein Lied" gegen 21 Länder an und erreichte den fünften Platz. Damit zählt sein Ergebnis zu den besten in der Geschichte der österreichischen Teilnehmer.

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen