Club 2: Wie scheinheilig ist die Kirche?

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Unvergessene Diskussionen

Sexskandale ohne Ende – wie scheinheilig ist die kath. Kirche

Zahllose Fälle von sexuellem Missbrauch in katholischen Klöstern und Internaten erschüttern immer wieder Europa. Jetzt sind auch in Österreich weitere Missbrauchsfälle bekannt geworden. Ehemalige Schüler aus Klöstern in Vorarlberg und Salzburg berichten von sexuellen Übergriffen und Nötigungen durch Ordensleute. Welche Gründe gibt es für diese große Anzahl an Missbrauchsfällen in kirchlichen Einrichtungen?

Diskussionsleiterin: Renata Schmidtkunz.
Diskussionsteilnehmer:
Klaus Fluch (Missbrauchsopfer), Maximilian Fürnsinn (Propst Stift Herzogenburg), Stephan Goertz (Moraltheologe Uni Saarland), Ulrich Körtner (evangelischer Theologe), Erich Leitenberger (Pressesprecher Erzdiözese Wien), Uta Ranke-Heinemann (Theologin), Johannes Wahala (Psychotherapeut).

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".