Katastrophenschutz des Heeres

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Militär im Wandel der Zeit

Katastrophenschutz des Heeres

Die ORF-Sendung "Report" ging 2012 der Frage nach, ob der Katastrophenschutz ohne Bundesheer in Gefahr gewesen wäre und zeigte, wie das Berufsheer in Deutschland funktionierte.

Sendung: Report
Gestaltung: Martina Schmidt, Maria Seifert
Interview mit: Boris Nannt (Kommandant Kaserne Beelitz-Berlin), Thomas Starlinger (Kommandant 7. Jägerbrigade), Hellmut Königshaus (Bundeswehrbeauftragter FDP), Reinhard Koller (Kommandant Melker Pinoiere), Rudolf Striedinger (Militärkommandant NÖ), Stefan Thaller (Leiter Abt. Einsatzvorbereitung).

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".