Diskussionsrunde: Sparpläne für das Heer

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Militär im Wandel der Zeit

Diskussionsrunde: Sparpläne für das Heer

Die Sparpläne des ehemaligen Verteidigungsministers Gerald Klug (SPÖ) waren drastisch: Kasernenschließungen, Personalabbau und der Verkauf von Waffen und Fahrzeugen. In der ORF-Sendung "Im Zentrum" wurde über die Sinnhaftigkeit eines "armen" Bundesheeres diskutiert. Zu Gast waren Othmar Commenda (damaliger Chef des Generalstabes), Peter Pilz (damaliger Sicherheitssprecher der Grünen), Andreas Khol (ehem. Nationalratspräsident, ÖVP), Erich Cibulka (damals Präsident der Österreichischen Offiziersgesellschaft), Cathrin Kahlweit (damals Korrespondentin "Süddeutsche Zeitung") und Albert Alexander Stahel (Militärstratege, Universität Zürich).

Sendung: IM ZENTRUM
Gestaltung: Helga Staffler

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".