Unbekannte Opfer der Februarkämpfe

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Einzigartige Rückblicke

Unbekannte Opfer der Februarkämpfe

Bundeskanzler Engelbert Dollfuß hatte zu Ausbruch des Bürgerkriegs den Beschuss von Gemeindebauten, darunter auch des Karl-Marx-Hof in Döbling, befohlen. Der Historiker Kurt Bauer hat es sich im Jahr 2014 zur Aufgabe gemacht, die Identität der Opfer – viele waren bei den Kämpfen zwischen Exekutive und Schutzbündler unbeteiligt – zu klären.

Sendung: Wien heute
Gestaltung: Norbert Fiala
Interview mit: Kurt Bauer (Historiker)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".