Vor dem Zweiten Weltkrieg: "Es war eine herrliche Zeit!"

Vor dem Zweiten Weltkrieg: "Es war eine herrliche Zeit!"

09:56 Min.

Vor dem Zweiten Weltkrieg: "Es war eine herrliche Zeit!"

00:00 | 00:00

Qualität

  1. hoch
  2. mittel
  3. niedrig
  • TVthek HTML5 Player V1.0

Vor dem Zweiten Weltkrieg: "Es war eine herrliche Zeit!"

09:56 Min.
Die Schauspielerin und Kabarettistin Stella Kadmon (1902–1989) gründete 1931 im Souterrain des Café Prückel das Kabarett „Der liebe Augustin“. Sie berichtet über ihr antifaschistisches Engagement im Wien vor 1938, das sie, trotz Zensur, als „herrliche Zeit“ in Erinnerung hat, weil sie in ihrem künstlerischen Schaffen die Möglichkeit sah, die drohende Machtübernahme der Nationalsozialisten doch noch zu verhindern. Sie schildert den Tag des "Anschlusses" und ihre Flucht aus Österreich.

Sendung: Österreich I & Österreich II
Interviewerin: Christian Wesemann