Bundesheer ohne Zukunft?

Bundesheer ohne Zukunft?

44:44 Min.

Bundesheer ohne Zukunft?

00:00 | 00:00

Qualität

  1. hoch
  2. mittel
  3. niedrig
  • TVthek HTML5 Player V1.0

Bundesheer ohne Zukunft?

44:44 Min.
Eigentlich hätte das Jahr 1990 für das Bundesheer ein Jubiläumsjahr sein sollen. 35 Jahre nach der Gründung des zweiten Bundesheeres schien die Welt der Militärs noch in Ordnung. Der politische Aufbruch im Osten, das langsame Zerfallen der Militärblöcke und die Aufweichung der bisherigen Feindbilder hatte das Bundesheer jedoch in eine Sinnkrise geführt. Zu all dem kam noch die innenpolitische Diskussion um das Heer und seine Aufgabe hinzu. Alles, was bisher noch zu den unverrückbaren Dogmen der österreichischen Verteidigungspolitik gezählt hatte - wie die allgemeine Wehrpflicht, das Milizsystem und letztlich auch die Dienstzeit -, wurde plötzlich infrage gestellt.

Sendung: Bundesheer ohne Zukunft? Die Armee 35 Jahre danach
Gestaltung: Peter Resetarits, Walter Seledec
Interview mit: Franz Six (Drakenpilot), Hochbauer (Brigadier Führungsabtlg.), Hans Georg Heinke (Reservist und ORF-Redakteur), Steinwender (Obstltn. Jäger-Bataillon 26).