heute mittag

Noch 1 Tag verfügbar

heute mittag

42:54 Min. Noch 1 Tag verfügbar
00:00 | 00:00

Qualität

  1. hoch
  2. mittel
  3. niedrig

Sendungsbeiträge

  • Signation

    00:12 Min.
  • Sturmschäden im Burgenland

    01:52 Min.
    In fast allen Bundesländern haben Unwetter in der Nacht auf Freitag schwere Schäden angerichtet. Im Burgenland bspw. haben Windspitzen von 130 Kilometer pro Stunde reihenweise Dächer abgedeckt und Bäume ausgerissen.
  • Sturmlage am Neusiedlersee

    02:11 Min.
    ORF-Reporter Martin Ganster meldet sich aus Weiden am Neusiedlersee und spricht mit Gunnar Kreindl von der Segelschule Weiden über die Auswirkungen der jüngsten Sturmnacht.
  • Schwere Sturmschäden in Niederösterreich

    01:05 Min.
    Auch in Niederösterreich mussten nach der jüngsten Sturmnacht überflutete Keller ausgepumpt und Straßen geräumt werden. Auf der Ostautobahn mussten Schneepflüge ausrücken.
  • Steiermark erneut stark von Unwetter betroffen

    00:51 Min.
    Besonders schlimm ist die Situation nach der Sturmnacht in der Steiermark. Dort sind die Folgen der Unwetter vom vergangenen Wochenende noch gar nicht beseitigt, schon sind die nächsten über das Land gezogen.
  • Campingplatz nach Unwetter evakuiert

    01:27 Min.
    In Kärnten hat der Sturm einen Campingplatz besonders stark verwüstet. Drei Personen wurden verletzt, der Platz musste evakuiert werden. Das Rote Kreuz hat Betten in einer Turnhalle aufgebaut.
  • Murenabgänge in Tirol

    00:40 Min.
    In Tirol sind in der jüngsten Sturmnach mehrere Muren abgegangen. Besonders betroffen waren der Bezirk Innsbruck-Land und das Stubaital. In Pfons haben die Erdmassen ein ganzes Wohnhaus verschoben.
  • Urteil in Missbrauchsprozess

    01:15 Min.
    In Salzburg ist ein ehemaliger Kindergärtner wegen elffachen Kindesmissbrauchs zu 18 Monate Haft auf Bewährung plus Berufsverbot verurteilt worden. Er hatte sich nach Ermittlungen gegen seine Person selbst angezeigt.
  • Fipronil-Eier-Verdacht in Oberösterreich

    00:23 Min.
    In Oberösterreich sind mehrere hundert Kilogramm importierter Eier zurückgerufen worden. Es besteht der Verdacht, dass sie mit dem Insektengift Fipronil verseucht sein könnten.
  • Diskussion um Boxtraining in Justizanstalt

    03:30 Min.
    in der Justizanstalt Gerasdorf ist Boxtraining als psychologisch unterstütztes Antigewalttraining konzipiert. Seit es zu einer Rauferei gekommen ist, gibt es heftige Kritik an diesem Training.
  • Reportage Hospiz Horn

    06:44 Min.
    Wer in einem Hospiz lebt, muss sich unweigerlich damit abfinden, dass das Leben bald zu Ende geht. Im Hospiz in Horn sind die Bewohner im Schnitt drei Wochen lang, bevor der Tod sie holt. Aber was denken diese Menschen?
  • Sommerurlaub: Türke aus Graz in seiner Heimat unerwünscht

    02:04 Min.
    Ein in Graz lebender gebürtiger Türke hat bei der Einreise in die Türkei einen Albtraum erlebt. Er wurde am Flughafen vorübergehend festgenommen - und das ohne ersichtlichen Grund.
  • Hotline für Reisebeschwerden

    03:38 Min.
    Gestrichene Flüge oder stundenlange Verspätungen können eine Reise zum Ärgernis machen. Gabriele Zgubic von der Arbeiterkammer Wien informiert über eine neue Beschwerde-Hotline
  • Mafiamord: Vier Tote in Apulien

    02:48 Min.
    Die Sacra Corona Unita aus Apulien ist eine der international weniger bekannten süditalienischen Mafiaorganisationen. Nun geht ein blutiger Anschlag mit vier Todesopfern auf ihr Konto.
  • Bauarbeiterinnen in Bolivien

    02:22 Min.
    Die bolivianische Hauptstadt La Paz liegt auf 3.600 Meter Seehöhe. Bauarbeiten in diese Höhe sind eine besonders schwere körperliche Herausforderung. Immer öfter sind auch indigene Frauen auf den Baustellen von La Paz zu sehen.
  • Meldungsblock

    02:28 Min.
  • Astronom über Sternschnuppen

    03:12 Min.
    Nach der Mondfinsternis vor einigen Tagen steht jetzt ein Sternschnuppen-Wochenende bevor. Zu Gast im Studio ist dazu Alexander Pikhard von der Wiener Arbeitsgemeinschaft für Astronomie.
  • Durchgestylte Leichtathletinnen

    02:45 Min.
    Bei der Leichtathletik-WM in London hinterlässt auch die optische Aufmachung der Sportlerinnen Eindruck. Die Athletinnen sind nämlich nicht nur von Kopf bis Fuß durchtrainiert, sondern auch durchgestylt
  • Wetter

    03:03 Min.
  • Verabschiedung

    00:13 Min.