heute leben

Noch 6 Tage verfügbar

heute leben

55:17 Min. Noch 6 Tage verfügbar
00:00 | 00:00

Qualität

  1. hoch
  2. mittel
  3. niedrig

Sendungsbeiträge

  • Signation | Themenübersicht

    00:27 Min.
  • Unterwegs in Ungarn: Ungarische Tänze in Györ

    05:52 Min.
    In Ungarn wird gerne getanzt, nicht zuletzt ungarische Traditionstänze. Wer könnte Verena Pawel besser in die ungarische Tanzkunst einführen als Dancingstar Balázs Ekker. Er hat mit seiner Frau Alice Guschelbauer in Györ eine Tanzschule eröffnet. Balázs Ekker wird neben Tanzschritten auch einen kleinen Spaziergang mit Verena Pawel bis zu dem Platz unternehmen, wofür Györ bekannt ist: eine Statue, die zeigt, dass der Weiße Spritzer keine österreichische, sondern eine ungarische Erfindung ist.
  • Mit dem Esel nach Rom

    02:25 Min.
    Armin Arbeiter hat sich ein fernes Ziel gesteckt. Der Tiroler Student will von Innsbruck nach Rom wandern. Sein Esel Horstl begleitet ihn auf der 1.100 km langen Pilgerreise. Doch bei seinem störrischen Begleiter bleibt die Lust am Wandern nicht immer aufrecht. Mitte September wollen die Beiden die ewige Stadt erreichen.
  • Gewinnspiel: "Passt"

    01:11 Min.
  • Genuss & Skandinavien

    06:27 Min.
    Kulinarisch reist "heute leben" mit Johannes Lingenhel in den hohen Norden. Skandinavier und Kochen, das war lange Zeit nicht mehr als ein guter Witz. Heute ist die skandinavische Küche eine der angesagtesten Länderküchen der Welt.
  • Weltjournal: Mein Belgrad

    04:51 Min.
    Zur Zeit läuft im ORF WELTjournal wieder die Serie der Städteporträts. Darin stellen die ORF-Korrespondenten die Metropole vor, in der sie arbeiten. Am Mittwoch ging es mit Christian Wehrschütz nach Belgrad.
  • Apotheke: Harnwegsinfekte

    05:47 Min.
    Blasenentzündung – viele werden im Sommerurlaub davon überrascht. Wer nach dem Schwimmen den Badeanzug nicht wechselt, ist ein leichtes Opfer für Blasenentzündung. Wenn man dazu noch wenig trinkt, haben es Keime leicht, sich in den Harnwegen einzunisten. Bei leichten Infektionen gibt es viele Pflanzen, die helfen können. Welche das sind und wie man sie einsetzt, erklärt Mag. Sonja Burghard.
  • Andreas Schicker

    05:45 Min.
    Als in den Händen des 28-jährigen Profifußballers Andi Schicker im November des Vorjahres ein Böller explodierte, veränderte sich für ihn von einer auf die andere Minute das ganze Leben: Die linke Hand des Sportlers muss amputiert werden, die rechte Hand ist schwer verletzt. Das bedeutet für den jungen Mann in erster Linie: Das Ende seines Lebenstraumes – das Ende einer Karriere im Profifußball. Acht Monate später steht Andreas Schicker aber wieder auf dem Spielfeld - mit Prothese. Er versucht ein Comeback als Trainer und vielleicht auch als Spieler. Andreas Schicker erzählt, warum und wie er sich nach diesem „unverzeihlichen Blödsinn“ zurück ins alte Leben kämpft.
  • Ankündigung: Urlaub der Royals

    00:23 Min.
  • Elisabeth entdeckt "alte Schätze"

    05:17 Min.
    Was gehört für Sie zu richtiger Nostalgie? Wie wäre es denn mit einem alten Musikautomaten, der mit lieblichen Spieluhrklängen verzaubert? Unter den vielen Zuschriften an die „Alte-Schätze-Reihe“ ist "heute leben" auf so ein Stück gestoßen und zwar im Tiroler Außerfern, in der Gemeinde Ehrwald. Elisabeth Engstler und Kunstexperte Horst Szaal haben sich auf den Weg gemacht.
  • Mode: Purismus im Business

    06:14 Min.
    Es ist fast unmöglich, mit einem puristisch smarten Business-Look irgend etwas falsch zu machen. Klare Linien und ein markanter Schnitt prägen den eleganten Look. Wie das genau aussieht und worauf zu achten ist, weiß Fashion- und Trendscout Wolfgang Reichl.
  • Urlaub Royal

    04:35 Min.
    Sommer, Sonne, Strand und Meer - dazu können nicht einmal Könige oder Prinzessinnen nein sagen. Und so zieht es auch Europas Hochadel jedes Jahr in den verdienten Sommerurlaub. Welche Reiseziele die Royals dieses Jahr ansteuern, zeigt Ihnen "heute leben".
  • Stargäste: Sigrid & Marina

    05:40 Min.
    Die Stargäste am Mittwoch sind Schwestern, sie haben 2007 den Grand Prix der Volksmusik gemeinsam mit den Zillertaler Haderlumpen gewonnen und machen eigentlich schon seit Kindertagen gemeinsam Musik.
  • Hinweis | Verabschiedung

    00:15 Min.