Zeit im Bild

Zeit im Bild

17:50 Min.
00:00 | 00:00

Qualität

  1. hoch
  2. mittel
  3. niedrig

Sendungsbeiträge

  • Themen

    00:35 Min.
  • Polizei geht gegen Dschihadisten vor

    02:02 Min.
    Am Freitag sind 13 Islamisten in Linz, Wien und Graz verhaftet worden. Sie sollen junge Leute für den Heiligen Krieg in Syrien rekrutiert haben. Nach Auswertung der sichergestellten Computer könnten weitere Verhaftungen folgen.
  • Der Papst besucht die Türkei

    01:50 Min.
    Das Oberhaupt der katholischen Kirche wird drei Tage lang in der Türkei bleiben. Am Freitag traf er Ministerpräsident Erdogan in dessen neuer, viel kritisierter Protz-Residenz in Ankara.
  • Christian Schüller zum Papstbesuch

    02:04 Min.
    Der ORF-Korrespondent geht auf den bemerkenswerten Umstand ein, dass der ostentative "Papst der Armen" Präsident Erdogans skandalumwitterte Protzvilla mit seinem Besuch legitimiert.
  • Österreichs Wirtschaft schrumpfte im 3. Quartal

    00:27 Min.
    Gegenüber dem Zeitraum von Juli bis September 2013 gibt es ein Minus von 0,1 Prozent. Laut dem WIFO könnte es auch im letzten Quartal des Jahres wieder ein Minus geben.
  • EU-Kommission rügt Österreichs Budgetdisziplin

    00:32 Min.
    Österreichs Defizit-Abbau passiert aus Sicht der EU-Komission viel zu langsam. Selbst ohne das Hypo-Desaster scheitert der zugesagte Sanierungskurs und der Schuldenberg wird trotz Rekordsteuern immer größer.
  • SPÖ ruft am Parteitag zu Geschlossenheit auf

    01:37 Min.
    Die SPÖ-Parteispitze fordert, Strittiges intern zu diskutieren und nach außen einig aufzutreten. Besonders von Jugend- und Frauenorganisationen muss Kanzler Faymann aber auch über Medien heftige Kritik einstecken.
  • Hans Bürger vom SPÖ-Parteitag

    02:29 Min.
    Die roten Jugendorganisationen kritisieren scharf, dass Bundeskanzler Faymann von der ÖVP und nach außen hin immer nur Forderungen erhebe, aber nicht imstande sei, SPÖ-Kernanliegen in der Koalition durchzusetzen.
  • Gesamtergebnis der Beamtenwahl

    01:58 Min.
    Die Christgewerkschafter (FCG) halten trotz leichter Verluste ihre absolute Mehrheit mit über 53 Prozent. Platz zwei geht mit 26,5 Prozent wie bisher an die Sozialdemokratischen Gewerkschafter (FSG).
  • Kurzmeldungen

    01:18 Min.
  • Warnung vor illegalen Böllern

    01:16 Min.
    Letzte Woche sind zwei Männer in Kapfenstein in der Steiermark wegen einer Böllerexplosion ums Leben gekommen. Sie sollen "Cobra-Böller" hergestellt haben, die auch im Fachhandel verkauft werden.
  • Chanson-Sängerin Zaz mit neuem Album

    01:22 Min.
    Ihr drittes Werk "Paris" ist eine charmante Liebeserklärung an ihre Wahlheimatstadt. Am Dienstag ist die Sängerin mit der markanten Stimme im Wiener Konzerthaus zu sehen.
  • Programmhinweise

    00:13 Min.