ZIB 20

ZIB 20

07:08 Min.
00:00 | 00:00

Qualität

  1. hoch
  2. mittel
  3. niedrig

Sendungsbeiträge

  • Signation | Headlines

    00:30 Min.
  • USA haben IS-Terrormiliz unterschätzt

    01:27 Min.
    "Nein, wir sind nicht im Krieg", sagte US-Präsident Obama, als er verkünden musste, dass sich die USA nun im Kampf gegen den IS-Terror mit Luftschlägen einmischen. Inzwischen musste Obama zugeben, dass es natürlich ein Krieg ist und die Forderung nach Bodentruppen wird immer lauter. Vor allem in der Türkei, denn die IS-Terroristen rücken immer näher.
  • Schaltung nach Washington

    00:41 Min.
    In der Türkei, die näher am Konflikt dran ist, heißt es, dass es ohne Bodentruppen nicht gehen wird. ORF-Korrespondent Christian Staudinger berichtet aus Washington, wie diese Forderung in Washington ankommt.
  • Waffenruhe in Ostukraine gebrochen: 20 Tote

    00:37 Min.
    Die Waffenruhe in der Ostukraine wurde wieder einmal gebrochen. Bei blutigen Kämpfen mit Separatisten sind 20 Menschen getötet worden. Die Ukraine plant jetzt ihre Militärausgaben zu verfünffachen.
  • Flüchtlingsdebatte in Österreich

    01:11 Min.
    "Wir sind doch nicht die Deppen der Nation", schimpft der Wiener Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ). Denn während andere Bundesländer viel zu wenig Flüchtlinge aufnehmen, übererfüllt Wien die Quote. Nun wurde wieder ein neues Flüchtlingsquartier zur Verfügung gestellt
  • Katalanen planen Unabhängigkeit-Referendum

    01:13 Min.
    Das knappe Nein der Schotten zur Unabhängigkeit von Großbritanien macht es ihnen zwar nicht leichter, aber der Wille vieler Katalanen sich von Spanien zu trennen ist ungebrochen. Madrid setzt alle Hebel in Bewegung, um das zu verhindern. Das geplante Unabhängigkeit-Referendum wird kurzerhand für verfassungswidrig erklärt.
  • Sportblock

    01:11 Min.
  • Hinweis | Verabschiedung

    00:14 Min.