ZIB 2

ZIB 2

25:47 Min.
00:00 | 00:00

Qualität

  1. hoch
  2. mittel
  3. niedrig

Sendungsbeiträge

  • Signation | Headlines

    00:50 Min.
  • Druck auf Putin steigt

    02:49 Min.
    Fünf Tage sind seit dem Abschuss einer malaysischen Passagiermaschine vergangen - und nun endlich konnte die Black Box der Boeing 777 gesichert werden. Sie ist auf dem Weg nach Großbritannien, wo die Daten nun ausgewertet werden sollen. Aufschluss über die Täter und die Hintergründe wird es dadurch aber wohl kaum geben. Und so ist der Ruf nach unabhängigen Ermittlungen überall in Europa noch nicht verklungen. Auch Russlands Präsident Putin hat sich dieser Forderung angeschlossen. Sollte er sich nicht von den Separatisten in der Ukraine distanzieren, drohen die EU-Außenminister jetzt mit neuen Sanktionen gegen Russland.
  • Außenminister Sebastian Kurz

    09:38 Min.
  • Fluglinien stellen Flüge nach Israel ein

    00:40 Min.
    Zahlreiche Fluglinien - darunter auch die AUA - haben jetzt bekannt gegeben, ihre Flüge nach Israel aus Sicherheitsgründen einzustellen, nachdem eine Rakete in der Nähe des Ben-Gurion-Flughafens eingeschlagen war. Der Ben-Gurion-Flughafen ist der wichtigste internationale Flughafen Israels.
  • Krieg in Gaza - die Hintergründe

    02:59 Min.
    Auslöser der jüngsten Gaza-Krise war das Raketenfeuer der Hamas auf israelische Städte und Ortschaften gewesen. Die Bewohner Südisraels sind schon seit vielen Jahren den Raketen ausgesetzt, dazu kommt jetzt eine neue Bedrohung durch unterirdische Gänge, die ganz nahe an grenznahe Dörfer heranreichen.
  • Umstrittenes Urteil gegen Demonstranten

    03:06 Min.
    Ein deutscher Student ist in Wien nach einem Paragrafen verurteilt worden, der lange Zeit als "totes Recht" galt. Paragraf 274 des Strafgesetzbuches. Er stellt die wissentliche Teilnahme an einer "Zusammenrottung, die auf Mord, Totschlag, Körperverletzung und Sachbeschädigung abzielt", unter Strafe. Kritiker sehen den Rechtsstaat im Wanken und sprechen von einer juristischen Katastrophe.
  • Meldungen

    01:49 Min.
  • "Cinecittà World" in Rom eröffnet

    02:34 Min.
    Kino zwischen Mythos und Nervenkitzel - das ist das Motto der Cinecittà World in Rom. Ein 25 Hektar großer Themenpark, der am Wochenende eröffnet und die glorreiche Vergangenheit der ehemaligen Filmstadt Rom wieder aufleben lässt. 250 Millionen Euro hat das Projekt bisher gekostet, im kommenden Jahr rechnen die Veranstalter mit eineinhalb Millionen Besuchern . Das ganze soll eine Art italienisches Disneyland werden, das vor allem Spaß und Ablenkung bringen soll.
  • Wetter

    00:41 Min.
  • Programmhinweis | Verabschiedung

    00:36 Min.