ZIB 17:00

Noch 6 Tage verfügbar

ZIB 17:00

05:42 Min. Noch 6 Tage verfügbar
00:00 | 00:00

Qualität

  1. hoch
  2. mittel
  3. niedrig

Sendungsbeiträge

  • Signation

    00:15 Min.
  • Amnesty International will Traiskirchen überprüfen

    00:59 Min.
    Nun will sich auch die Menschenrechtsorganisation Amnesty International ein Bild von den Flüchtlingssituation im Erstaufnahmezentrum Traiskirchen machen und hat einen Besuch in Traiskirchen beantragt. Das Innenministerium hat zugestimmt, will Amnesty aber erst in einigen Tagen ins Lager lassen.
  • FPÖ-Parteienfinanzierung: Strache wehrt sich

    01:04 Min.
    FPÖ-Chef Heinz Christian Strache hat jetzt zum Vorwurf der illegalen Parteienfinanzierung Stellung genommen: Strache weist alle Anschuldigungen zurück. Es seien keine Gelder an die FPÖ geflossen, so der Parteiobmann. Die Vorwürfe würden auf den Aussagen eines fragwürdigen Zeugen basieren. Insgesamt handelt es sich laut Strache um eine Kampagne gegen die FPÖ.
  • Konjunktur erholt sich leicht

    00:31 Min.
    Die österreichische Wirtschaft ist zwischen April und Juni um 0,3 Prozent im Vergleich zum Quartal davor gewachsen. So die Berechnungen des Wirtschaftforschungsinstituts.
  • Erste Spur zu vermisstem Flug MH 370

    01:00 Min.
    16 Monate lang wird schon nach der Malaysia Airlines Maschine MH 370 gesucht. Jetzt gibt es Hoffnung, das Rätsel um ihr Verschwinden doch noch lösen zu können: Auf der französischen Insel La Reunion im Indischen Ozean wurde ein Wrackteil angespült, der zur vermissten Boeing gehören könnte.
  • Russland blockiert UN-Tribunal zu Flug MH 17

    00:39 Min.
    Weiterhin ungeklärt bleiben die Hintergründe der Tragödie um Flug MH 17 - als um jene Maschine, die über der Ostukraine abgeschossen wurde. Das Unglück hätte von einem UN-Sondertribunal aufgearbeitet werden sollen - aber Russland hat den Entwurf dafür blockiert.
  • Programmhinweis

    00:29 Min.
  • Wetter

    00:40 Min.