ZIB 13:00

ZIB 13:00

15:11 Min.
00:00 | 00:00

Qualität

  1. hoch
  2. mittel
  3. niedrig

Sendungsbeiträge

  • Signation | Headlines

    00:39 Min.
  • Griechenland: Syriza hat bereits Regierungspartner

    01:42 Min.
    Rekordverdächtig schnell wird in Athen eine neue Koalitionsregierung die Arbeit aufnehmen. Nur Stunden, nachdem das Links-Bündnis Syriza die Parlamentswahlen in Griechenland mit 36,6 Prozent der Stimmen klar gewonnen hat, steht schon die neue Koalition fest. Die Linken unter Alexis Tsipras arbeiten mit den Rechtspopulisten zusammen, mit der Partei der "Unabhängigen Griechen", die von knapp fünf Prozent der Bürger gewählt wurde.
  • Schaltung nach Athen und Brüssel

    03:39 Min.
    Die ORF-Korrespondenten Ernst Gelegs in Athen und Roland Adrowitzer in Brüssel berichten über Reaktionen auf den fulminanten Wahlsieg des Linksbündnisses Syriza bei den griechischen Parlamentswahlen.
  • Asylverfahren werden verschärft

    01:12 Min.
    Innenministerin Johanna Mikl-Leitner will die Asylverfahren deutlich verschärfen. Noch im Jänner soll ein Entwurf vorliegen, der Schnellverfahren - in bestimmten Fällen die sofortige Abschiebung, auch im Fall einer Berufung, erlaubt. Asylverfahren müssen zudem nach nur zehn Tage entschieden sein, so die Innenministerin.
  • Richter-Streit beigelegt

    01:09 Min.
    Im Streit zwischen der Regierung und den Richtern und Staatsanwälten gibt es jetzt eine Lösung. SPÖ-Staatssekretärin Sonja Stessl hat den Standesvertretern jetzt zugesagt, dass das erst letzte Woche beschlossene, neue Gehaltssystem angepasst wird. Damit werden die Gehaltssteigerungen doch nicht geringer ausfallen.
  • Diskussion über "Schuldenschnitt" für Griechenland

    01:42 Min.
    Nach dem Wahlsieg des Linksbündnisses Syriza in Griechenland schließt die EZB, die Europäische Zentralbnka, einen Schuldenschnitt nicht generell aus. Aber beteiligen will man sich als "Währungshüter" nicht. Deutsche Politiker wollen von einem Schuldenschnitt nichts hören - und auch Finanzexperten sind dagegen.
  • Börse

    01:13 Min.
  • Bischöfin für die Kirche von England

    00:31 Min.
    Die Kirche von England bekommt erstmals eine Bischöfin. Die 48-jährige Libby Lane empfängt in der Kathedrale von York die Weihe.
  • Asteroid rast an Erde vorbei

    00:39 Min.
    Ein großer Asteroid rast am 26. Jänner "knapp" an der Erde vorbei, Gegen 17 Uhr wird er der Erde am nächsten kommen. Gefahr besteht aber keine, er ist dann immer noch dreimal so weit entfernt wie der Mond.
  • Erwin Wurm entdeckt die Wurst

    01:21 Min.
    In Salzburg würzen die überdimensionalen Gurken von Erwin Wurm den Alltag von Touristen wie auch Einheimischen. Jetzt hat der österreichische Künstler ein weiteres Lebensmittel zur Skulptur erhoben: Die Wurst. Würste in Bronze und anderen Materialien sind in der Galerie Ropac zu sehen.
  • Wetter

    01:18 Min.