ZIB 1

Noch 6 Tage verfügbar

ZIB 1

17:28 Min. Noch 6 Tage verfügbar
00:00 | 00:00

Qualität

  1. hoch
  2. mittel
  3. niedrig

Sendungsbeiträge

  • Signation | Themenübersicht

    00:46 Min.
  • Flüchtlingsdrama auf A4: Gedenkgottesdienst in Wien

    00:46 Min.
    Die Flüchtlingssituation berührt viele Menschen. Montagabend findet im Wiener Stephansdom der Gedenkgottesdienst für jene 71 Flüchtlinge statt, die vergangene Woche in einem Schlepper-LKW gestorben sind. Unterdessen haben auch tausende Menschen auf der Mariahilferstraße gegen die aktuelle Flüchtlingspolitik demonstriert.
  • Hunderte Flüchtlinge stürmen Züge

    01:46 Min.
    Seit Tagen halten sich tausende Flüchtlinge rund um den Ostbahnhof in Budapest auf und warten darauf, mit dem Zug Richtung Deutschland fahren zu können. Die bisherigen Kontrollen durch die Polizei wurden jetzt eingestellt. Die Folge: Hunderte Flüchtlinge stürmten die Züge Richtung Wien und Deutschland.
  • Schaltung nach Budapest und zum Westbahnhof

    03:22 Min.
    ORF-Korrespondent Ernst Gelegs ist aus Budapest und Johannes Schwitzer-Fürnsinn ist vom Westbahnhof Wien zugeschaltet. Sie geben nähere Informationen zu den Flüchtlingsansturm auf die Züge.
  • Kilometerlanger Stau wegen Grenzkontrollen

    01:48 Min.
    Wer am Montag mit dem Auto von Ungarn nach Österreich wollte, hat die Auswirkungen der Flüchtlingslage zu spüren bekommen. Seit Sonntag kontrolliert die Polizei Fahrzeuge an der österreichisch-ungarischen Grenze. Ziel der Aktion ist der Kampf gegen Schlepper.
  • EU: Gemeinsame Lösung dringend nötig

    01:28 Min.
    Die EU muss eine gemeinsame Antwort auf die anhaltende Flüchtlingskrise finden. Nach wie vor weigern sich allerdings einige EU-Staaten, Flüchtlinge aufzunehmen. Ein Missstand, den die deutsche Kanzlerin Merkel scharf kritisiert.
  • Grenzzaun in Österreich: Reaktionen auf Strache Aussage

    00:58 Min.
    FPÖ-Chef Strache hat sich in einem Interview mit den Oberösterreichischen Nachrichten für die Errichtung eines Grenzzauns nach ungarischem Vorbild ausgesprochen. Eine Maßnahme, die bei anderen Partein nicht als Lösung für die Flüchtlingspoblematik gesehen wird.
  • Kanzler Faymann im ORF-Sommergespräch

    01:18 Min.
    Bundeskanzler Werner Faymann (SPÖ) ist der letzte Gast der ORF-Sommergespräche. Die Flüchtlingssituation, die Politik Ungarns und die Schlepperproblematik werden höchstwahrscheinlich Thema des Gesprächs sein.
  • Schaltung zu Hans Bürger

    00:41 Min.
    ORF-Journalist Hans Bürger ist zugeschaltet. Er erklärt unter anderem, was die Zuseher und die Zuseherinnen vom letzten Sommergespräch erwarten könnne.
  • Blutige Ausschreitungen in der Ukraine

    01:17 Min.
    In der ukrainischen Hauptstadt Kiew ist es am Montag zu den blutigsten Ausschreitungen seit den Auseinandersetzungen auf dem Maidan-Platz gekommen. Anlass war die Verabschiedung eines Autonomiegesetzes für die Ost-Regionen.
  • Meldungsblock

    00:59 Min.
  • Neues Buch von "Ziemlich beste Freunde"-Autor

    01:25 Min.
    Vor 22 Jahren ist der ehemalige Spitzenmanager Pozzo di Borgo beim Paragliding abgestürzt und seitdem vom Hals abwärts gelähmt. Die Verfilmung seiner Autobiographie "Ziemlich beste Freunde" war ein internationaler Erfolg. Jetzt hat er ein neues Buch geschrieben: "Ich und Du - Mein Traum von Gemeinschaft jenseits des Egoismus“.
  • Hinweis | Verabschiedung

    00:46 Min.