WELTjournal: Griechenland - Der Ausverkauf

Noch 4 Stunden verfügbar

WELTjournal: Griechenland - Der Ausverkauf

28:10 Min. Noch 4 Stunden verfügbar
00:00 | 00:00

Qualität

  1. hoch
  2. mittel
  3. niedrig

WELTjournal: Griechenland - Der Ausverkauf

28:10 Min.
Der auf 50 Mrd. Euro angelegte Privatisierungsfonds für griechisches Staatseigentum ist der sperrigste Brocken, den die Griechen im Gegenzug für vorerst weitere 86 Mrd. Finanzhilfe zu schlucken haben. Mit einem Teil der Erlöse sind Schuldenrückzahlungen geplant, ein anderer Teil soll zur Förderung der griechischen Wirtschaft eingesetzt werden.

Schon seit 2011 stehen viele Stücke aus dem ‚griechischen Familiensilber‘ international zum Verkauf: Dutzende Inseln, auch Paläste, Häfen, Flughäfen, Eisenbahnen und Minen suchen neue Besitzer. Investoren aus China, Russland und den USA interessieren sich für die griechischen Schnäppchen.