Soko Donau: Die Täuschung

Soko Donau: Die Täuschung

43:10 Min.
00:00 | 00:00

Qualität

  1. hoch
  2. mittel
  3. niedrig

Soko Donau: Die Täuschung

43:10 Min.
Beim Aufbau einer großen Ausstellung wird ein Toter in einer Verpackungskiste gefunden, es ist der Künstler Leo Markowsky selbst. Der Tatort war das Atelier. Die Tierärztin der benachbarten Pferdestallungen will einen lautstarken Streit gehört haben. Max Loibl, der Galerist, Gio di Marco, der Assistent und die Witwe des Künstlers geben zu, eine Auseinandersetzung mit dem Künstler gehabt zu haben. Doch keiner will mit dem Tod Markowskys was zu tun haben.