Schnell ermittelt: Leben

Schnell ermittelt: Leben

01:28 Std.
00:00 | 00:00

Qualität

  1. hoch
  2. mittel
  3. niedrig

Schnell ermittelt

01:28 Std.
In einem Wiener Krankenhaus liegt seit Tagen ein namenloses Mädchen, das keiner vermisst. Sie wurde offenbar nachts angefahren. Angelika Schnell und Franitschek machen sich auf zum Unfallort im Burgenland, wo man sie mäßig begeistert willkommen heißt. Man hat dort ganz andere Probleme, denn der Sohn des Bürgermeisters hatte gerade einen tödlichen Unfall. Zwei Unfälle am selben Ort, so knapp hintereinander? Das kommt Angelika seltsam vor.

Sie vertieft sich in die Geschichten der Menschen im Ort und entdeckt nach und nach ein Brodeln hinter der Fassade. Der Schlüssel zu den beiden Unglücken scheint in einem Geheimnis zu liegen, das die Menschen hier tief in ihren Herzen vergraben haben.