Panorama: Pferdeliebe

Panorama: Pferdeliebe

25:00 Min.
00:00 | 00:00

Qualität

  1. hoch
  2. mittel
  3. niedrig

Sendungsbeiträge

  • Signation

    00:11 Min.
  • Reiten, ein neuer Volkssport (1963)

    06:49 Min.
    Reiten ist ein teurer Sport. Deshalb ist in Österreich in den 1960er Jahren die Idee aufgekommen, Reitschulen für alle und Mietpferde anzubieten. Doch nicht jeder findet auf dem Rücken der Pferde gleich das Glück dieser Erde.
  • Mit dem Pony zur Schule (1963)

    02:32 Min.
    In Australien sind die Distanzen oft riesengroß und die Verkehrswege schlecht. Und so setzen sich im Jahr 1963 in einem Vorort von Melbourne drei Burschen auf ihre Ponys und reiten zur Schule in die Stadt.
  • Reifeprüfung in Dressurreiten (2008)

    03:02 Min.
    Neben dem Reiterpass und der Reiternadel gibt es auch eine Reitermatura in Therie und Praxis. 1998 ist eine Schülerin eines Sport-Realgymnasiums in Wien als Erste zur Reifeprüfung in Dressurreiten angetreten.
  • Pferdeflüsterer aus Oberösterreich (1998)

    05:58 Min.
    Es gibt wenige Menschen, die in das Geheimnis der Pferdesprache eingeweiht sind - sie werden Pferdeflüsterer genannt. Diese Methode beherrscht auch der Oberösterreicher Reinhard Mantler.
  • Pferderennen in der Krieau (1968)

    06:01 Min.
    Seit Jahrzehnten ziehen die Pferderennen in der Wiener Krieau Wettmeister und Glücksritter an. In einer Ausgabe der Sendung "Sport-Panorama" kommentierte Walter Pissecker im Jahr 1968 das Treiben im Wiener Prater.
  • Verabschiedung

    00:24 Min.