Panorama: Besser Fernsehen

Noch 5 Tage verfügbar

Panorama: Besser Fernsehen

25:26 Min. Noch 5 Tage verfügbar
00:00 | 00:00

Qualität

  1. hoch
  2. mittel
  3. niedrig

Sendungsbeiträge

  • Signation

    00:32 Min.
  • Eine Million Fernsehteilnehmer (1968)

    05:17 Min.
    Das Fernsehen in Österreich ist 60 Jahre alt. 1968 ist die Zahl der angemeldeten ORF-Zuschauer auf genau eine Million gesprungen. Zu diesem Anlass hat es eine eigene Dankessendung gegeben, in der Geschenke verteilt wurden.
  • Jahresrückblick (1957)

    02:20 Min.
    Die Nachrichten waren immer ein Kernstück des öffentlich-rechtlichen Fernsehens. 1957 hat der ORF das Geheimnis für die Zuseher gelüftet, wie die Redakteure zu den Bildern kommen, aus denen sie die Berichte machen.
  • Rotlicht - bitte sprechen (1985)

    07:50 Min.
    Schon vor 30 Jahren hat es eine Casting-Show gegeben, in der die Fernsehsprecher und -präsentatoren ausgewählt wurden. Wissen, Spontaneität und Charme waren gefragt.
  • WIR (1975)

    04:22 Min.
    Die Zuseher machen es sich gerne gemütlich mit ihren Fernsehlieblingen. - auf dem Sofa mit Knabberzeug und Getränk: Ob das gesund ist, hat die allererste "WIR"-Sendung 1975 untersucht.
  • Feuer frei auf den ORF (1972)

    03:03 Min.
    Zur Eröffnung des Landesstudios Linz haben 1972 Kabarettisten mit einer "Entwöhnungskur für Fernsehsüchtige" den täglichen Sendeschluss beim Fernsehen aufs Korn genommen.
  • Seitenblicke (1995)

    01:35 Min.
    Bis 1995 wurde beim ORF ein durchgehendes Nachtprogramm eingeführt. Dass selbst der Abschied vom Testbild schmerzhaft ist, zeigt eine skurrile "Seitenblicke"-Sendung.
  • Verabschiedung

    00:23 Min.