Kulturmontag

Noch 1 Tag verfügbar

Kulturmontag

01:36 Std. Noch 1 Tag verfügbar
00:00 | 00:00

Qualität

  1. hoch
  2. mittel
  3. niedrig

Sendungsbeiträge

  • Signation | Themenübersicht

    00:31 Min.
  • Gipfel-Treffen: Die drei großen alten Herren

    10:13 Min.
    Lohner, Schenk und Serafin in den Wiener Kammerspielen: Ein Leben zwischen Pillen, Püree und Bettpfanne - das Altersheim ist kein Honigschlecken.
  • Kämpfer-Natur: Der Sieg der Stephanie Shirley

    08:42 Min.
    Die Philanthropin und ihre Autobiographie "Let it go": Sie nennt sich "Steve", war die drittreichste Frau in Großbritannien und wurde von der Queen in den Adelsstand erhoben.
  • Studiogast Jean Ziegler

    14:41 Min.
    Der Globalisierungskritiker zu Gast im Studio. Attacke auf die Weltordnung: Lustvoll legt er sich mit mächtigen Konzernen der Welt wie den Nahrungsproduzenten Nestlé an.
  • Böse-Wicht: Zu Besuch bei Udo Kier

    09:27 Min.
    Der Hollywood-Star in der neuen ORF TV-Serie "Altes Geld": Er hat in mehr als 200 Filmen mitgewirkt, ist Hollywoods liebster deutscher Bösewicht und eine Kultfigur des Independent Films.
  • Flimmer-Kiste: Die Zukunft des Fernsehens

    07:37 Min.
    Die Online-TV Plattform Flimmit präsentiert sich neu: Filme und Serien im Internet, der Traum von der globalen Videothek scheint schon Realität zu sein.
  • Denk-Fabrik: Zu Gast bei der lit.Cologne

    06:35 Min.
    Die neuen Bücher von Nick Hornby, Lily Brett & Naomi Klein: Es ist das größte Literaturfest im deutschsprachigen Raum, wenn nicht Europas. Auch zur 15. Ausgabe des Festivals Lit.Cologne werden an die 100.000 Besucher erwartet.
  • Die Videokünstlerin Pipilotti Rist

    07:38 Min.
    30 Schaffensjahre in der Kunsthalle Krems: Vor allem in Rists raumgreifenden Videoinstallationen der letzten Jahre verschwimmen die Grenzen zwischen Bild und Realität. Die Betrachter sollen die Kunst mit allen Sinnen erleben.
  • Kulturdoku: "Die Kunst der Verdichtung"

    30:54 Min.
    "Der Zeichner Nicolas Mahler": Dem österreichische Zeichner und Autor Nicolaus Mahler wurde am 13. März im Rahmen der Leipziger Buchmesse den renommierten Preis der Literaturhäuser 2015 verliehen.
  • Verabschiedung

    00:31 Min.