Kulturmontag

Noch 6 Tage verfügbar

Kulturmontag

01:35 Std. Noch 6 Tage verfügbar
00:00 | 00:00

Qualität

  1. hoch
  2. mittel
  3. niedrig

Sendungsbeiträge

  • Signation | Themen

    00:39 Min.
  • Salzburg 200 Jahre bei Österreich

    08:33 Min.
    1816 gelangte Salzburg zu Österreich. In der Landesausstellung, einer prachtvollen Trilogie, wird das gebührend gefeiert. Den Salzburgern allerdings war vor 200 Jahren wenig zum Feiern zumute.
  • Schau zu kaiserlicher Gartenmanie

    09:22 Min.
    Dass die Sehnsucht nach dem Grünen und Blühen tief in der österreichischen Geschichte verwurzelt ist, zeigt die aktuelle Ausstellung im Kaiserhaus in Baden bei Wien: Von einer wahren Gartenmanie der Habsburger vor allem während der Biedermeierzeit sprechen die Ausstellungsmacher.
  • Porträt über Alfred Goubran

    08:52 Min.
    Der "kultur.montag" mit einem Porträt des vielseitigen Österreichers, der auch ein Idiotikon mit dem Titel "Der gelernte Österreicher" verfasste.
  • Nachruf auf Gunter Damisch

    03:46 Min.
    Gunter Damisch zählte zu den wichtigsten Vertretern zeitgenössischer Kunst. Er hinterlässt ein umfangreiches malerisches, zeichnerisches, skulpturales und druckgrafisches Werk. Am Samstag erlag er seiner schweren Krebserkrankung.
  • San Sebastián: Stadt an der Sonne

    11:03 Min.
    Die baskische Metropole San Sebastián hat ein düsteres und ein heiteres Gesicht: einst Treffpunkt der Aristokratie und Hautevolee, später Epizentrum des ETA-Terrors, heute kulinarisches Mekka – und europäische Kulturhauptstadt 2016.
  • "Frieden" als Motto der Kulturhauptstadt

    09:49 Min.
    Um Gräben endlich zu schließen, hat San Sebastián das Kulturhauptstadt-Jahr dem Thema "Frieden" gewidmet. Ein Projekt, das nicht auf protzige internationale Events setzt, sondern auf Projekte, die das Miteinander fördern.
  • Der "heilige Ort" Gernika

    09:10 Min.
    Ein "heiliger Ort" der Basken ist das spanische Gernika, gegründet vor 650 Jahren. Unter der heiligen Eiche kamen die Ältestenräte aus dem ganzen Baskenland zusammen, um eine Form von direkter Demokratie auszuüben.
  • Kochen für den Widerstand

    33:11 Min.
    Die Küche von Donostia/San Sebastián, der Europäischen Kulturhauptstadt 2016, gilt als eine der besten der Welt. Und die Geschichte wie es dazu kam, hat nicht nur mit Kochen zu tun. Es ist die Geschichte des politischen und kulturellen Selbstbehauptungskampfes der Menschen in dieser Region.
  • Verabschiedung

    00:43 Min.

Infos

Hinweis: Diese Sendung ist auch in HD abrufbar. Bitte wählen Sie in den Player-Einstellungen die Qualität "HD".