Heimat Fremde Heimat

Noch 4 Tage verfügbar

Heimat Fremde Heimat

29:52 Min. Noch 4 Tage verfügbar
00:00 | 00:00

Qualität

  1. hoch
  2. mittel
  3. niedrig

Sendungsbeiträge

  • Signation | Themen

    00:33 Min.
  • SOHO – Kunst in Wien-Ottakring

    10:51 Min.
    Anfang der 1980er Jahre sind viele alteingesessene Wiener aus dem dicht bewohnten Grätzl Wien-Ottakring weggezogen. Daraufhin zogen in die wenig attraktiven Substandardwohnungen immer mehr Zuwanderer ein. Damit in der Gegend kein Migranten-Ghetto entsteht, wurde das Brunnenviertel durch zahlreiche Wohn-, aber auch Kunst- und Kulturprojekte, zu denen seit 1999 auch das Festival SOHO in Ottakring gehört, attraktiver gemacht. Mehmet Akbal hat sich die zahlreichen künstlerischen Aktionen des Festivals in diesem Jahr angeschaut.
  • Verein für den Frieden

    10:08 Min.
    Der Verein „shalom alaikum“ setzt sich für Flüchtlinge in Wien ein. Die Kombination des hebräischen Wortes „shalom“ (Frieden) und des arabischen Wortes „alaikum“ (mit euch) wurde bewusst gewählt. Die Mitglieder des Vereins sind Jüdinnen, ihre Schützlinge stammen jedoch aus arabischen Ländern. „Wir sind eine Familie, wir wollen Frieden“, bringt es Ali aus Syrien auf den Punkt. Er hat nach acht Monaten endlich Asyl bekommen. Das Engagement von Sonja Feiger, Golda Schlaff und Verena Krausneker für Flüchtlinge geht weiter.
  • "zeitimpuls" – Kurzfilmfestival für Jugendliche

    07:44 Min.
    Vom 13. bis 15. Juni 2016 stand das Metro Kino im 1. Wiener Gemeindebezirk ganz im Zeichen des Kurzfilms. Beim "zeitimpuls short film contestival" wurde das Thema "Fremd" filmisch aufgearbeitet. Organisiert wird das Kinder- und Jugendfilmfestival vom Verein "all inclusive", der mit seiner medienpädagogischen Arbeit versucht, gesellschaftliche Diversität als Bereicherung zu vermitteln. Ajda Sticker hat sich die Kurzfilme angesehen.
  • Hinweis | Verabschiedung

    00:35 Min.