Eingeschenkt - Weinland Österreich: Wien - Weltstadt mit Weltwein

Noch 13 Tage verfügbar

Eingeschenkt - Weinland Österreich: Wien - Weltstadt mit Weltwein

25:09 Min. Noch 13 Tage verfügbar
00:00 | 00:00

Qualität

  1. hoch
  2. mittel
  3. niedrig

Wien - Weltstadt mit Weltwein

25:09 Min.
Die Serie "Eingeschenkt - Weinland Österreich" erzählt in 12 Folgen die Erfolgsgeschichte des österreichischen Weins und seiner Winzer. Den Anfang der Reihe macht Wien - die einzige Weltstadt, in der nennenswerter Weinanbau stattfindet und auch ganz spezifische Weine entstehen.

Die Stadt hat eine hohe Wein- und "Heurigenkultur": ursprünglich einfache Lokale, die nur zu bestimmten Zeiten geöffnet und den sogenannten "Heurigen", also jungen Wein, ausgeschenkt hatten. Heute Lokale mit durchaus vielfältigem Gastronomieangebot typischer Wiener Spezialitäten: Backhenderl, Schnitzel und Erdäpfelsalat dürfen da nicht fehlen. Das gemütliche Zusammensitzen und gemeinsame Raunzen ist ein Wiener Wesenszug, dem in dieser Folge nachgegangen wird.
Die vier großen Weinlagen Wiens werden ebenso gezeigt, wie die Philosophie einiger Wiener Winzer. Eine ganz typische und in den letzten Jahren eine regelrechte Renaissance erlebende Wiener Weinspezialität ist der "Wiener Gemischte Satz", der weit über die Landesgrenzen hinaus in der ganzen Welt angeboten wird. Als Grüvi in New York ebenso wie als passender Speisenbegleiter in Japan.
Ein richtiger "G'spritzer" wird mit Sodawasser gemacht. Warum das so ist und wie der Spritzer richtig zubereitet wird, erfahren die Zuschauer in dieser Folge.
Außerdem geht's um die Geheimnisse und Techniken der in Wien ansässigen traditionellen Sektbetrieben und ihrer Kellereien.