Bürgeranwalt

Noch 4 Tage verfügbar

Bürgeranwalt

43:52 Min. Noch 4 Tage verfügbar
00:00 | 00:00

Qualität

  1. hoch
  2. mittel
  3. niedrig

Sendungsbeiträge

  • Themen

    00:40 Min.
  • Teure Entbindung

    16:15 Min.
    Eine Wienerin hatte in Dubai gearbeitet und ist für die Geburt ihres Sohnes wieder nach Österreich gekommen. Rund 5.200 Euro musste sie da für den Kaiserschnitt bezahlen. Angeblich hat ihr die Wiener Gebietskrankenkasse vor der Geburt signalisiert, dass sie das Geld zurückbekäme. Jetzt argumentiert die WGKK, Frau S. sei nicht krankenversichert gewesen und deshalb sei eine Rückerstattung der Kosten nicht möglich.
  • Waisenrenten-Überweisung nach Kuba

    05:29 Min.
    Im März hat der "Bürgeranwalt" darüber berichtet, dass die Pensionsversicherungsanstalt einem kubanischen Buben zwar die Waisenrente nach seinem verstorbenen österreichischen Vater zugesteht, die Überweisung nach Kuba aber offenbar an der Bürokratie scheitert. Die PVA versprach damals eine Lösung, was hat sich seither getan?
  • Lipödem: Patientinnen klagen Kassen

    21:27 Min.
    Zahlreiche Frauen leiden an einem Lipödem, einer Krankheit, bei der an manchen Körperstellen ungewöhnlich viele Fettzellen entstehen. Bei dieser Erkrankung gibt es nicht selten Probleme mit Diagnose und Behandlung, darüber hinaus weigern sich die Krankenkassen, die Kosten für die Operationen zu tragen. Nun haben einige betroffene Frauen die jeweiligen Krankenkassen geklagt.

Infos

Hinweis: Diese Sendung ist auch in HD abrufbar. Bitte wählen Sie in den Player-Einstellungen die Qualität "HD".