Unbekanntes Grenzland

Unbekanntes Grenzland

33:33 Min.
00:00 | 00:00

Qualität

  1. hoch
  2. mittel
  3. niedrig

Unbekanntes Grenzland

33:33 Min.
Seit der Wende sind die Metropolen Österreichs, der Slowakei, Ungarns und Sloweniens durch neue Verkehrsverbindungen näher zusammengerückt. Die kleinen Dörfer in den ländlichen Grenzregionen im Burgenland und den angrenzenden Ländern sind ein noch unbekannter Landstrich geblieben. Mit faszinierenden Landschaften, historischen Baudenkmälern und Menschen mit interessanten Lebensgeschichten und Zukunftsplänen.

Sendung: Erlebnis Österreich
Gestaltung: Walter Reiss, Dorottya Kelemen
Mitwirkende: Marton Ropos (Bürgermeister Felsöszölnök), Uta Götte (aus Felsöszölnök), Franz Stangl (aus Nemesmedves), Maria Stipkovits (aus Reinersdorf), Kornel Bakay (Historiker), Lajos Kaltenecker (Bauunternehmer), Resi Novacek (aus Brennberg), Gyula Varga (Gemeinderat Brennberg) Ferninand Becher (aus Brennberg), Janos Lacza (Dir. Fachschule für Milchwirtschaft, Csermajor), Maria Szabo (Schülerin Csermajor), Otto Harang (Schüler Csermajor), Joszef Malinerics (Archivar Rusovce), Theresia Toth (aus Rusovce), Othmar Amtmann (Pater Erzabtei Pannonhalma), Dusan Antos (Bürgermeister Rusovce)