Adj'Isten magyarok

Noch 39 Tage verfügbar

Adj'Isten magyarok

24:48 Min. Noch 39 Tage verfügbar
00:00 | 00:00

Qualität

  1. hoch
  2. mittel
  3. niedrig

Sendungsbeiträge

  • Signation...

    00:30 Min.
  • Gedichtwettbewerb an der Ungarischen Schule in Wien

    03:42 Min.
    Am 11. April, dem Geburtstag des Dichters Attila József, feiert man in Ungarn den Tag der ungarischen Dichtung. Anlässlich dieses Gedenktages veranstaltet die Ungarische Schule in Wien jedes Jahr einen Gedichtwettbewerb. Heuer nahmen 30 Schüler teil.
  • Esterházy Kunstpreis – Ausstellung in Eisenstadt

    03:20 Min.
    Der Esterházy Kunstpreis gehört seit 2009 zu den wichtigsten unabhängigen Kunstpreisen Ungarns. Begleitet von einer renommierten Ausstellung wird er im Zweijahresrhythmus in Budapest vergeben. Die Sonderausstellung „Malerei im freien Raum“ präsentiert ausgesuchte Werke der ungarischen Preisträger erstmals auch in Österreich, genauer gesagt, im Schloss Esterházy in Eisenstadt. Sie ist bis Ende Oktober zu sehen.
  • MAA – neue Theatergruppe spielt Örkény-Stück in Wien

    05:09 Min.
    Der gemeinnützige Kulturverein MAA (migrationshintergrund.am.arsch.), widmet sich der Förderung und Verbreitung von bislang in Österreich unbekanntem, internationalem Kulturgut vor allem aus dem Balkan, sowie dem interkulturellen Austausch. „Familie Tót“ („Tóték“) ist eines der wenigen Theaterstücke des herausragenden ungarischen Autors István Örkény. Die Verfilmung des Stoffes aus dem Jahr 1969 genießt in Ungarn bis heute Kultstatus. 58 Jahre nach der Uraufführung und Inszenierungen in über 25 Ländern wird dieser Klassiker der ungarischen Dramenliteratur endlich auch in Österreich aufgeführt.
  • Pannonische Kulinarik: Küche der Roma

    04:07 Min.
    Der Burgenländisch Ungarische Kulturverein veranstaltet seit Jahren mit großem Erfolg seine pannonische Kulinarikreihe. Bisher standen hauptsächlich traditionelle ungarische Speisen und Rezepte im Vordergrund. Seit neuestem möchten die Veranstalter die kulinarische Vielfalt des Burgenlandes vorstellen. Dabei ist die erste Station die Küche der Roma.
  • Frühlingsfest in Oberwart

    03:48 Min.
    Der Leseverein der reformierten Jugend Oberwart feierte, wie jedes Jahr, mit Tanz und Musik den Frühlingsbeginn. Im Gasthaus Drobits wurde von der neu gegründeten Tanzgruppe ein buntes Programm geboten.
  • Frühlingserwachen in Wien

    04:12 Min.
    Der Wiener Ungarische Kulturverein Délibáb feierte ebenfalls mit Musik, Tanz und guter Laune die schönste Zeit des Jahres. Volksmusik, Volkstanz, aber auch klassische und moderne Tänze, sowie Jazzmusik waren am Programm.