kulturMontag

Noch 2 Tage verfügbar

kulturMontag

01:20 Std. Noch 2 Tage verfügbar

Signation

  • Bild Signation

    Signation

  • Bild Der letzte Leonardo auf dem Markt

    Der letzte Leonardo auf dem Markt

  • Bild Weltwunder in der Wüste

    Weltwunder in der Wüste

  • Bild Bissige Satire auf dem Kunstmarkt

    Bissige Satire auf dem Kunstmarkt

  • Bild 99 Songs als Spiegel der Zeit

    99 Songs als Spiegel der Zeit

  • Bild Lorbeeren für einen Lockenkopf

    Lorbeeren für einen Lockenkopf

  • Bild Himmlische Spitzentöne

    Himmlische Spitzentöne

  • Bild Nestroy 2017: Die Gala

    Nestroy 2017: Die Gala

  • Bild Verabschiedung

    Verabschiedung

00:00 | 00:00

Qualität

  1. hoch
  2. mittel
  3. niedrig

Sendungsbeiträge

  • Signation

    00:34 Min.
  • Der letzte Leonardo auf dem Markt

    09:19 Min.
    Es ist die wohl sensationellste Wiederentdeckung eines Gemäldes der letzten 100 Jahre: Das Gemälde "Salvador Mundi" ist 2005 bei einer Auktion in den USA aufgetaucht und soll tatsächlich von Leonardo da Vinci stammen.
  • Weltwunder in der Wüste

    00:10 Min.
    Das Museumsprojekt des Louvre in den Vereinigten Arabischen Emiraten biegt nach zehn Jahren endlich auf die Zielgerade ein. Am 11. November wurde Jean Nouvels atemberaubendes, architektonisches Weltwunder eröffnet.

    Aus rechtlichen Gründen kann dieser Teil der Sendung im Internet leider nicht gezeigt werden.

  • Bissige Satire auf dem Kunstmarkt

    07:33 Min.
    Im Mittelpunkt von Ruben Östlunds "The Square" steht ein Museumskurator, der sich selbst als weltoffen gibt, dann aber als bigott und machohaft entlarvt wird. Der Film gewann die Goldene Palme in Cannes.
  • 99 Songs als Spiegel der Zeit

    08:18 Min.
    In seinem Buch "99 Songs" erzählt der Kulturhistoriker, Journalist und ehemalige Direktor des Wien Museums Wolfgang Kos die Geschichte des 20. Jahrhunderts in 99 besonderen Liedern.
  • Lorbeeren für einen Lockenkopf

    06:05 Min.
    Hinter dem Künstler "Faber" steckt der erst 24-jährige Züricher Julian Pollina. In seinen Liedern lamentiert er Großteils über verlorene und nie erreichte Liebe, ausgeschmückt mit treffsicheren Metaphern.
  • Himmlische Spitzentöne

    00:10 Min.
    Der junge österreichische Violinist mit armenischen Wurzeln Emmanuel Tjeknavorian zählt zu den vielversprechendsten jungen Künstlern, die gerade die internationalen Podien erobern.

    Aus rechtlichen Gründen kann dieser Teil der Sendung im Internet leider nicht gezeigt werden.

  • Nestroy 2017: Die Gala

    48:12 Min.
    Die bedeutendsten Theaterpreise des Landes werden heuer bereits zum achtzehnten Mal vergeben. Der "Kulturmontag" präsentiert die schönsten und spannendsten Momente der Gala.
  • Verabschiedung

    00:25 Min.