ZIB 24

Noch 6 Tage verfügbar

ZIB 24

18:10 Min. Noch 6 Tage verfügbar
00:00 | 00:00

Qualität

  1. hoch
  2. mittel
  3. niedrig

Sendungsbeiträge

  • Signation | Themen

    00:53 Min.
  • Schelling (ÖVP): "Koalitionsbruch schweres Foul"

    01:00 Min.
    Den Koalitionsbruch der SPÖ bei der Abstimmung über das Unibudget bezeichnet Finanzminister Hans Jörg Schelling (ÖVP) als schweres Foul des Kanzlers, der die Republik damit ins Chaos stürze.
  • Koalitionsbruch Thema in "Klartext"-Diskussion

    02:24 Min.
    In der Diskussionssendung "Klartext" waren die Partei- und Wahlkampfmanager von SPÖ, ÖVP und FPÖ unter dem Titel "Die Kanzlermacher" zu Gast und diskutierten auch den SPÖ-Koalitionsbruch.
  • Pilz: "Eigene Liste ist eine Option"

    01:10 Min.
    Im "Falter" erklärt Peter Pilz , der nach seiner Abwahl die Grünen verlassen wird, er werde im Herbst die grüne Spitzenkandidatin Lunacek wählen, was gegen eine eigene Pilz-Bewegung sprechen würde. In der "ZIB 2" hat er wiederum die Gründung einer eigener Liste als Option bezeichnet.
  • Mittelmeer-Flüchtlinge: Italien droht mit Hafensperre

    01:52 Min.
    Nachdem die Zahl der Menschen, die von Nordafrika über das Mittelmeer nach Italien flüchten, stark angestiegen ist, droht Rom mit einer Hafensperre für Flüchtlingsschiffe, sollte seitens der EU nicht gehandelt werde.
  • Katharina Wagner (ORF) über Italiens Androhung einer Hafensperren

    02:39 Min.
    ORF-Korrespondentin Katharina Wagner berichtet aus Rom über die Situation in den italienischen Auffanglagern und die Drohung Italiens, seine Häfen für Flüchtlingsschiffe zu sperren.
  • Venezuela: Drohende Eskalation nach Helikopterangriff

    02:41 Min.
    Nachdem in Venezuela das Höchstgericht von einem Helikopter angegriffen worden ist, hat Präsident Maduro die Streitkräfte mobilisiert. Seine Gegner sprechen daher von einer Inszenierung des Vorfalls.
  • Hintergründe zur jüngsten Cyberattacke

    02:40 Min.
    Am Dienstag hat ein neuer Hackerangriff weltweit Unternehmen und Infrastruktur getroffen. Obwohl Lösegeld verlangt wird, dürfte es den Tätern nicht um Geld gehen. Es könnte sich um eine neue Form des Krieges handeln.
  • Meldungen

    02:01 Min.
  • Wetter

    00:47 Min.