ZIB 1

Noch 5 Stunden verfügbar

ZIB 1

17:01 Min. Noch 5 Stunden verfügbar
00:00 | 00:00

Qualität

  1. hoch
  2. mittel
  3. niedrig

Sendungsbeiträge

  • Signation

    00:46 Min.
  • Abfuhr für "Euro für alle"

    01:28 Min.
    Am Tag nach der Grundsatzrede von EU-Kommissionspräsident Juncker werden kritische Stimmen laut So stößt die Forderung, alle EU-Länder sollten den Euro bekommen, auf breite Ablehnung.
  • EU-Kommission: Grenzkontrollen bleiben

    01:49 Min.
    Die EU-Kommission beugt sich dem Druck mehrerer Staaten - die Grenzkontrollen im eigentlich grenzfreien Europa dürften auch über den November bestehen bleiben.
  • Wahlkampf mit Themen "Pflege und Gesundheit"

    02:29 Min.
    Im Wahlkampf sind sich alle einig: es darf keine Zwei-Klassen-Medizin geben. Nicht zuletzt wegen der Fortschritte in der Medizin werden Menschen immer älter. Das hat zur Folge, dass es 450.000 pflegebedürftige Menschen in Österreich gibt.
  • Wahl 17 Tagebuch

    01:46 Min.
    Frauen und Mädchen sind in technischen Berufen stark unterrepräsentiert, kritisiert die SPÖ. Was sich sonst so getan hat, verrät das Wahltagebuch.
  • Trump: Ringen um DACA-Abkommen

    01:49 Min.
    Die beiden höchstrangigen Demokraten im Kongress sind zu einem Dinner ins Weiße Haus eingeladen. Es wird wohl um den Schutzstatus Hunderttausender illegal eingewanderter Kinder gehen.
  • Lauda will Niki zurück

    01:40 Min.
    Mit im Rennen um die besten Stücke der Air Berlin ist auch Niki Lauda. Er bietet gemeinsam mit dem britischen Reiseveranstalter Thomas Cook und der Fluggesellschaft Condor um die Air-Berlin-Tochter Niki.
  • Meldungsblock

    01:09 Min.
  • Arbeitgeber: Die Suche nach dem perfekten Angestellten

    01:49 Min.
    375.000 Arbeitslose gibt es derzeit in Österreich und trotzdem herrscht in manchen Branchen Personalmangel. Oft gebe es passende Bewerber, doch die entsprechen laut AMS nicht unbedingt dem Idealbild vieler Chefs.
  • WestLicht präsentiert "World Press Photo"-Ausstellung

    01:24 Min.
    Die "World Press Photo" Ausstellung in der Galerie WestLicht in Wien eröffnet. Ein Publikumsmagnet der renommierten Fotoinstitution, die jährlich rund 70.000 Besucher anlockt. Die Zukunftsfinanzierung ist aber fraglich.
  • Vorschau | Verabschiedung

    00:48 Min.