Marie Jahoda im Kampf gegen den Austrofaschismus

Marie Jahoda im Kampf gegen den Austrofaschismus

27:33 Min.
00:00 | 00:00

Qualität

  1. hoch
  2. mittel
  3. niedrig

Marie Jahoda im Kampf gegen den Austrofaschismus

27:33 Min.
Marie Jahoda (1907–2001) schildert den Schock, den die standrechtliche Hinrichtung eines Bekannten durch das Dollfuß-Regime im Februar 1934 bei ihr auslöste, und ihre Inhaftierung im austrofaschistischen „Ständestaat“.

Sendung: Österreich I & Österreich II
Marie Jahoda im Kampf gegen den Austrofaschismus