Befreiung der SS-Geiseln in Niederdorf

Befreiung der SS-Geiseln in Niederdorf

03:36 Min.
00:00 | 00:00

Qualität

  1. hoch
  2. mittel
  3. niedrig

Befreiung der SS-Geiseln in Niederdorf

03:36 Min.
In den letzten Kriegstagen des Zweiten Weltkriegs, Ende April 1945, befreite der Wehrmachtsoffizier Wichard von Alvensleben in Niederdorf einen Transport von 139 prominenten Sonderhäftlingen aus zwölf Nationen, deren SS-Wachmannschaft den Befehl hatte, diese Häftlinge nicht lebend in Feindeshand fallen zu lassen. 60 Jahre nach ihrer Befreiung kehrten einige in den Pustertaler Ort zurück.

Sendung: Bilder aus Südtirol
Gestaltung: Alex Ploner
Interview mit: Hans Günter Richardi (Journalist), Gräfin Marie Schenk ovn Stauffenberg, Karl Kunkel (Pfarrer), Hildur Zorn (ehemalige SS-Geisel), Josef Innerkofler (Bauer)